Wie funktioniert die Börse?

Verkaufen:
Am Morgen zwischen 9:00-11:00 Uhr kommen Sie bei uns vorbei. An unserem Schalter geben Sie

(1) die Artikel, die Sie entsprechend der Anleitung etikettiert (Vorlage Etiketten) haben und verkaufen wollen, und

(2) eine Liste dieser Artikel ab.

(3) Eine Kopie dieser Liste behalten Sie und bringt diese am Abend als Abholschein wieder mit.

Die Sachen werden von unserem Team sortiert und sorgfältig zum Verkauf ausgelegt.
Nach der Börse – zwischen 17:30-18:00 Uhr – können Sie ihren Gewinn aus dem Verkauf und die nicht verkauften Artikel abholen.

Aktuell zur Herbst-Börse am 12. September 2018:
Während der Sommerferien 2018 in Winterthur können Anfragen/Anmeldungen als Verkäuferin oder Verkäufer nur sporadisch mit zeitlicher Verzögerung beantwortet werden.  Wir bitten um Geduld und Verständnis. Danke!

Kaufen:
Am Nachmittag zwischen 14:00-16:00 Uhr findet der Verkauf statt.

Schauen Sie vorbei, vielleicht ist etwas für Ihr Kind, Enkelkind, Göttikind, … dabei!